Villa Pandu North Bali

Contact us

Villa Pandu, Brongbong, North Bali

Lage und Umgebung von Villa Pandu

Brong Bong, Indonesia.

Villa Pandu liegt in der Nähe von Seririt, ein Dorf an der Nordküste von Bali wo es noch immer ruhig ist. Das Meer ist schön und sauber. Es gibt schöne Strände und viel natürliche Schönheit. Es ist etwa 2 1/2 Stunden Fahrt vom Flughafen in Denpasar. Brong Bong ist ein kleines balinesischen Dorf mit eigenem Charakter. Von Villa Pandu können Sie Tagesausflüge zu Sehenswürdigkeiten in der Nachbarschaft, sondern auch zu schöne Orte und Städte anderswo auf der Insel und es gibt viele Ausflüge ins Hinterland. Sie befinden sich in der Nähe von Menjangan Island, einer der schoensten Tauchen und Schnorcheln Orte in der Welt.

Städte und Sehenswürdigkeiten in der Umgebung.

n der Nähe gibt es eine Vielzahl von Attraktionen. Unten finden Sie eine kurze Zusammenfassung.

Omgeving - SanurAmed

Amed ist noch ein authentisches Fischerdorf, wo jeden Morgen und Abend das Spektakel der Abfahrt / Rückkehr Fischerboote erleben können. Das Gebiet besteht aus schönen Reisfeldern und es scheint die Zeit stehen geblieben hier.

Candi Dasa
Kleine touristische Stadt an der Ostküste von Bali. Es hat keinen natürlichen Strand, aber es bietet Zugang zu den nahe gelegenen Stränden (zB Amed Beach) und die Korallenriffe der Ostküste. Sie haben hervorragende Schnorcheln in einem schönen, hellen Blau des Meeres. Das Dorf verfügt über mehrere Geschäfte, Bars und ausgezeichneten Restaurants.

Klungkung (Semarapura)
Ein Muss für Touristen in Bali ist ziemlich Klungkung Taman Gili. Der Rest des königlichen Palastes in Klungkung in Ost-Bali, aus dem frühen 18. Jahrhundert und wurde 1908 während der niederländischen Eroberung zerstört.

Sanur
Im Gegensatz zu den vollständigen Kuta ist Sanur ruhiger und teuer, so dass der Ort vor allem durch ein etwas älteres Publikum geschätzt wird. Sanur ist eine teure Alternative zu Kuta. Vorhanden sind guten, aber billigen Restaurants in der Nähe von 5-Sterne-Hotels. Das Le Mayeur Museum, benannt nach einem belgischen Maler, der zu einer balinesischen verheiratet benannt wurde, ist einen Besuch wert. Sein ehemaliges Atelier ist Teil des Museums.

Tulamben
Ein kleines Dorf direkt unterhalb Kubu entfernt. Die Tauchplätze hier sind die schwarzen vulkanischen Sand Pisten, Korallenriffe und eine Steilwand. Aufgrund seiner Lage an der Ostseite von Bali, ist diese Gegend reich an Plankton aus dem Wasser durch große Ströme zwischen dem Pazifik und den Indischen Ozean versorgt. In dieser außergewöhnlichen Umgebung, Kontraste der Farbe des Hart-und Weichkorallen, die vielen Fischen und anderen Meereslebewesen akzentuiert.

Mount Gunung AgungGunung Agung
Mount Agung in Ost-Bali liegt westlich von Kubu, mit den Top-nordöstlich des großen Tempels von Pura Besakih. Der Fuß der Berge im Nordosten auf das Meer und auf der südöstlichen Seite sind ein paar kleine Vulkane. Die Spitze des Berges ist 3142 Metern Höhe. Ein kleines Tal trennt die Agung Vulkan in den angrenzenden Gunong Batur. Die unteren Hänge des Berges sind sehr bewaldet und Landwirtschaft findet in einer Höhe von etwa tausend Metern. Die Bevölkerung der Insel sieht die Agung als „Nabel der Welt“, die geographische und religiöse Zentrum der Welt.

Besteigung
Der Agung wird am besten in der Zeit von von Juli bis Oktober bestiegen. Der Aufstieg ist ziemlich schwer, lang und gefährlich. Mieten Sie einen Leitfaden wird daher dringend empfohlen. Es gibt drei gängige Routen verwendet werden, um den Berg zu besteigen, eine aus dem Süden, Südosten und zur Hälfte von dem letzten aus dem Westen. Dieser letztere Weg ist das für den Start Pura Besakih genommen. Die beste Zeit, um die Agung Morgen besteigen. Zu dieser Zeit ist der Himmel klar, und der Kletterer kann die Aussicht zu genießen, als auch während des Aufstiegs auf den Gipfel. Bei klarem Wetter ist es möglich, den Gipfel des Gunung Rinjani finden Sie auf der Nachbarinsel Lombok sehen.

Tempels
Der zentrale Platz der Religion in der balinesischen Kultur ist evident in den vielen Tempeln rund um die Insel. Jedes Dorf oder eine Stadt hat mindestens einen Tempel. Es gibt Dorf Tempel, heilige Tempel, reich Tempel, Tempel, Familie, Beruf Tempel, Berg Tempel, Tempel und Küste. Bali ist die einzige Insel in Indonesien, wo Hinduismus ist die vorherrschende Religion. Eine Reihe von Tempeln aus 1000 Jahre. In den folgenden Jahrhunderten wurden viele Tempel gebaut, und auch heute noch neue Tempel errichtet.

Tanah Lottegeh koripantemple2taman ayun

Pura Besakih
ies ist die Mutter-Tempel von Bali und ist der Schlüssel. Er liegt an den Hängen des Berges Gunung Agung, Bali höchstem Berg. Es ist ein großer Komplex mit vielen Gebäuden. Touristen können nicht in den Tempel selbst, aber wenn man über die komplexen gehen, können Sie immer noch genug zu sehen. Der Eingang des Tempels sind viele aufdringlich „Führer“, den Sie zahlten rund um zu leben. Sie nutzen sie nicht, aber wenn Sie wollen immer noch eine Erklärung, jemanden finden, der zuverlässig ist. Nähe Besakih ist wunderschön mit vielen Reisfeldern. Insbesondere ist die Straße zwischen Rendang und Sidemen sehr lohnend.

Pura Tana Lot
Dies ist wahrscheinlich der am meisten fotografierte Tempel in Bali. Er steht auf einer Felseninsel, die bei Ebbe zu Fuß. Viele Menschen kommen an diesen Ort bei Sonnenuntergang. Es ist auch die meisten touristischen Tempel auf der Insel.

Taman Ayun tempel
Pura Taman Ayun ist in Mengwi und wurde zu Ehren des Fürsten aus der Dynastie der Gelgel gegründet. Es ist ein königlicher Tempel des Kaisers von Mengwi. Ursprünglich wurde der Tempel im Jahre 1634 geweiht genannt Taman Ahyun. Das Wort „Ahyun“ kommt aus dem „Hyun“, was bedeutet, dass der Tempel in einem Garten umgeben von Wasser gegründet bedeutet. Der Komplex ist in der Tat von einem Wassergraben, der zu einem Teich angeschlossen ist umgeben. Auf dem Platz sind zahlreiche Tempel meru Türme. Dies sind Gebäude mit gestapelten Dächern. Sie schlagen vor, den Bergen, wo die Götter wohnen.

Pura Tirta Empul tempel
Der Tempel ist in Tirta Empul Tampak Lilac (Tampaksiring oder Tampak Siring) entfernt. Dieser Tempel ist eines der sechs wichtigsten Tempel in Bali betrachtet. Der Name „Tirta Empul“ bedeutet „kristallklaren Bach“, dass es als heiliges Wasser für religiöse Zeremonien verwendet wird zeigt. Die heilige Quelle, nach dem balinesischen Heilkräfte. So gehen sie einmal im Jahr zu Tirta Empul Sie hier, um ein Bad zu nehmen.

Pura Ulun Danau Bratan
Pura Ulun Danau Bratan Tempel steht auf einer kleinen Halbinsel im See Bratan. Der See liegt in der Vulkan Gunung Catur. Die Leute von Bedugul hren der Göttin in diesem Tempel, Dewi Danau. Zusammen mit dem Tempel Pura Batur Danau Ulun ist es der wichtigste Bewässerung Tempel von Bali.

Denpasar
Denpasar ist die größte Stadt in Bali, das Zentrum des Handels und der staatlichen Verwaltung. Die Hauptstraße, Jalan Gajah Mada, dem wirtschaftlichen Zentrum mit Geschäften, Banken etc. Das Stadtmuseum ist einen Besuch wert mit einer interessanten Sammlung von Artefakten aus der Urzeit bis zur Gegenwart.

Jimbaran
Vielleicht den schönsten Stränden von Bali, mehr als 6 km lang, mit vielen Palmen. Jimbaran ist ein ehemaliges kleines Fischerdorf zu einem Zentrum der Luxushotels verwandelt. Es gibt auch viele Restaurants, wo Sie bei Sonnenuntergang in einer romantischen Atmosphäre richtig genießen können! Früh am Morgen ist ein Besuch in der täglichen Fischmarkt etwas, das Sie nicht verpassen können.

Kuta
Kuta ist besonders beliebt bei den Jüngeren. Die schönen, langen und breiten Strand in Kuta ist berühmt für seine hohen Wellen, die es ideal für das Surfen macht, aber nicht zum Schwimmen. Dies ist der einzige Ort auf Erden, wo sich die Wellen brechen auf Sand, nicht an scharfen Riffen. Kuta freut sich auf den Westen geben Ihnen hier einen wunderschönen Sonnenuntergang „am Strand“ zu genießen, natürlich, wie die Wolken weg zu bleiben. Diese Stadt hat viele lokale, preiswerte Restaurants, Geschäfte und Diskotheken.

Lovina
Lovina ist im Gegensatz zu Kuta einem sehr ruhigen Badeort an der Nordküste von Bali entfernt. Es ist von einem ruhigen Meer mit einem schwarzen Strand, wo Hunderte von Booten warten, um Sie in die frühen Morgenstunden dauern (6 Stunden), um Delfine zum Meer geprägt. Nochmals vielen Restaurants am Strand bieten die Möglichkeit, einen schönen Sonnenuntergang.

Ubud
Ubud ist ca. 1,5 Autostunden von Villa Pandu. Auf dem Weg nach Ubud kommen Sie an einigen kleinen Städten, die in einer bestimmten Kunstform spezialisiert, wie Batubalam (Steinschnitt), Celuk (Schmuck), Batuan (Malerei) und Mas (Holzschnitzerei).
Ubud ist ein Ort in der Mitte der Insel und gilt als kulturelles Zentrum der Insel. Der Name stammt von der balinesischen Wort ubad, denen die Medizin bedeutet. Ubud ist bekannt für die traditionellen Hindu-Kultur. Ubud Market, an der Ecke der Monkey Forest Road und Jalan Raya Ubud. Zwei Etagen Stände mit Schnitzereien, Batik T-Shirts, Sarongs und viele andere Souvenirs angeboten.


teilen Sie diese Lage und Umgebung von Villa Pandu Seite

Facebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmailFacebooktwittergoogle_plusredditpinterestlinkedinmail